Aramos – Ein Sal Derwish Roman in zwei Teilen

Sal Derwish ist ein Cyborg, ein Ausgestoßener und ehemaliger Agent der Silbernen Gilde, einer Geheimorganisation, deren Todesengel ihm auf den Fersen sind.
Seiner letzten Möglichkeiten beraubt, bleibt ihm nur eine Chance: Er muss auf dem sagenumwobenen Raumschiff Aramos anheuern, um der Verfolgung durch die Silberne Gilde zu entkommen.
Doch niemand weiß genau, was die Aramos ist, oder ob sie überhaupt existiert. Als Sal Derwish schließlich von einer dunklen Schönheit an Bord gebracht wird, traut er seinen synthetischen Augen nicht. Bald darauf gerät er in Schwierigkeiten und muss entdecken, dass einige Geheimnisse der Aramos besser unangetastet bleiben …